Parkfest in Rheinbreitbach - Essen & Trinken -
Parkfest im Park der Oberen Burg jedes Jahr am letzten Wochenende im August ...


Diese Seite sieht besser aus in einem Browser, der aktuelle Web-Standards unterstützt. Wenn diese Seite bei Dir unleserlich angezeigt wird, teile das bitte unter Angabe Deines Anzeigegeräts mit.

Essen & Trinken auf dem Parkfest

Frühstücksservice

Für alle Frühaufsteher, die einen Flohmarktstand auf dem Schulgelände betreiben oder bereits in aller Frühe auf Schnäppchenjagd gehen, bieten wir einen Frühstücks-Service an. Bereits ab 7.00 Uhr sind am Sonntagmorgen belegte Brötchen und Kaffee zu zivilen Preisen erhältlich.

Drei Bierbuden

Drei verschiedene Bierpavillions laden zum Verweilen ein. Die »Karnevalsgesellschaft«, der »Junggesellenverein«, der »Tennisclub«, die »Alten Herren« sowie der »Stammtisch Mer looße et kraache« sorgen dafür, dass niemand verdursten muss. Für unsere Kleinen gibt es vergünstigte, nicht alkoholische Getränke im Becher.

Wein und Sekt

Der »Bürgerverein« kredenzt Ihnen eine Auswahl an hervorragenden Weinen. Zum Wein gehört natürlich ein gutes Käsebrötchen und Käsewürfel.

Pommes »rot-weiß«

Auf keinem Fest darf Bratwurst, Pommes und Co. fehlen. Die Damen der »Karnevalsgesellschaft« bieten Ihnen diese Köstlichkeiten an, mit Senf, Ketchup, Currysoße oder Mayonnaise - ohne Aufpreis.

Reibekuchen

Reibekuchen mit oder ohne Apfelmus sind ein »Muss« bei jedem rheinischen Fest. Die Sportler des „SV Rheinbreitbach Abteilung Badminton“ werden Sie damit verwöhnen.

Spießbraten

Seit mehr als 30 Jahren grillen die »Alten Herren« der Fußballabteilung des SV Rot-Weiß Rheinbreitbach einen hervorragenden Spießbraten. Serviert wird er mit gedünsteten Zwiebeln und einem frischen Brötchen - ein Genuss.

Fisch

Fisch-Brötchen mit geräucherten Forellenfilets, Matjes, Krabben, Aal und Räucherlachs.

Kaffee und Kuchen

Auf jedem Parkfest stehen am Sonntagnachmittag viele selbstgemachte Kuchen in der Cafeteria der Oberen Burg für Sie bereit. Im Hofraum haben Mitglieder der Tanzgruppe »Die Oldies« Tische und Bänke aufgebaut, um die süßen Köstlichkeiten sofort mit einer Tasse Kaffee genießen zu können. Die Damen an der Kuchentheke sind auch gerne bereit, den Kuchen zu verpacken, um nach dem Fest noch einige Stücke mit nach Hause nehmen zu können.